Startseite

Urlaubsreisen sind eigentlich sinnlos…

…denn am Ende jeder Reise ist man genau dort, wo man vorher auch schon war: Zuhause. Nur ein paar Euros ärmer und ein paar Ladungen dreckige Wäsche reicher. Das könnte man sich also eigentlich sparen.

Aber halt! Da ist noch mehr: atemberaubende Landschaften, faszinierende Kulturen und interessante Menschen. Über meine Reiseerlebnisse will ich dir auf diesen Seiten berichten. Wenn du harte Fakten zu deinem nächsten Reiseziel suchst, bist du allerdings falsch. Hier findest du verrückte Geschichten und kuriose Erlebnisse, also überwiegend sinnlose aber (hoffentlich) lustige Gedanken.

Neueste Beiträge

Unbekanntes Spanien

In Spanien kennt sich mancher Deutsche besser aus als Zuhause. Deshalb will ich heute ein paar Gegenden für die Nachwelt dokumentieren, die vielleicht nicht so bekannt sind.

Ein Atom auf Weltreise

Silvester, mal wieder. Zeit der Rückblicke auf ein Jahr, in dem sich tiefe Risse in unserer Gesellschaft aufgetan haben. Es war kein gutes Jahr für Fernreisen, aber ich lade dich zu einer sinnlosen Weltreise mit einem Atom ein, die sich so ähnlich zugetragen haben könnte.

Das Wunder von Córdoba

Córdoba ist ein feststehender Begriff aus dem Fußball, ähnlich wie Abseitsfalle oder Viererkette. An diesem Ort ereignete sich bei der Weltmeisterschaft 1978 in Argentinien nämlich das Wunder von Córdoba, als der Underdog Österreich gegen den amtierenden Weltmeister Deutschland gewann und beide Mannschaften ausschieden. In Deutschland wird das gleiche Ereignis als die Schmach von Córdoba erinnert. Es kommt eben immer auf den Blickwinkel an.

Meinem Blog folgen

Du kannst deine E-Mailadresse unten eintragen, wenn du über neue Beiträge von mir informiert werden willst (Keine Angst, das wird höchstens einmal pro Woche passieren und kostet nichts):